Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011

2011

Der Heimatverein Selm feiert den Jahresabschluss mit einer Fackelwanderung

Der Heimatverein Selm feiert den Jahresabschluss mit einer Fackelwanderung

Die Fackel braucht einen Moment, bis sie brennt, doch dann wird es warm. Die Luft riecht heftig nach Ruß und dann setzt sich die Gruppe vor dem Heimathaus auch schon in Bewegung.
Letztes Jahr wirkte dieser Anblick im Schnee nahezu idyllisch. In diesem Jahr ist neben der Fackel ein Regenschirm das richtige Mitbringsel. Die Mitglieder des Heimatvereins nahmen es mit Humor. Immerhin 38 Selmer sind gestern Abend gekommen, um am mittlerweile traditionellen Fackelumzug teilzunehmen. Seit inzwischen über 20 Jahren trifft sich der Heimatverein Selm immer zwischen Weihnachten und Silvester und feiert den Jahresabschluss mit einer Fackelwanderung. mehr lesen ...

Besuch Klärwerk Selm

Besuch Klärwerk Selm

Die wohl letzte Erkundungstour in diesem Jahr unternahmen 40 Mitglieder des Heimatvereins zum Klärwerk in Selm an der Olfenerstraße.
Nachmittags um ca. 15:00 Uhr traf man sich direkt am Werk, wo man mit sachkundiger Führung durch Herrn Höring den kompletten Betriebsablauf einer doch für jeden Ort so wichtigen Anlage kennenlernte.
Das gesamte Abwasser von Selm erreicht in ca. 3-4 Stunden das Klärwerk, wo es nach diversen, von Hr. Höring im Detail erklärten Reinigungsprozessen, über den Selmer Bach der Stever zugeleitet wird. mehr lesen ...

Beilngries

Beilngries

Für vier Tage reiste der Heimatverein-Selm in diesem Jahr nach Bayern ins beschauliche Altmühltal.
Bereits um 6.00 Uhr in der Früh ging es für die 50 Mitreisenden mit dem Bus Richtung Süden. Nach der Frühstückspause ging es non stop weiter bis Aschaffenburg in Unterfranken. Nach einer weiteren Rast, die mit Kaffee und Kuchen durch das Reiseunternehmen angenehm gestaltet wurde, fuhr man direkt zum Zielort Beilngries. mehr lesen ...

Reinigungsaktion in Selm

Reinigungsaktion in Selm

Ende August organisierten sich die Heimatvereine von Selm, Bork und Cappenberg zum großen Reinemachen in den jeweiligen Ortschaften.
Die ca. 30 freiwilligen Helfer aus der Landjugend, den Pfadfindern und  Schützenvereinen, die zur Unterstützung des Heimatvereins Selm gekommen waren, reichten aber zur Säuberung des gesamten Stadtgebietes leider nicht, so das in diesem Jahr von Christa Kohl und Hubert May nur die Außenbezirke in sechs Bereiche aufgeteilt wurden. mehr lesen ...

Sommerfest 2011

Sommerfest 2011

Gelangen die umfangreichen Vorbereitungen zum diesjährigen Sommerfest noch halbwegs im Trockenen, umso intensiver waren die Regenschauer während der Veranstaltung.
Die zwei großen Pavillons und überdachten Bistrotische boten den über hundert Besuchern aber genug Platz für einen kurzweiligen, trockenen und unterhaltsamen Nachmittag.mehr lesen ...

Bergbaumuseum Bochum

Bergbaumuseum Bochum

57 Mitglieder des Heimatvereins fuhren in diesem Jahr zur Halbtagesfahrt "Auf Zeche", nämlich zum Deutschen Bergbaumuseum nach Bochum.
Bei schönem Sommerwetter ging es für die Heimatfreunde um ca. 13.00 Uhr mit dem Bus in Richtung Ruhrgebiet. mehr lesen ...

Fahrt nach Giethoorn

Fahrt nach Giethoorn

Ende Mai ging es für 58 Mitglieder des Heimatvereins mit dem Reisebus nach Niederlande, wo man das  Wasserdorf Giethoorn besuchte, das inmitten eines großen Naturschutzgebietes liegt und auf Grund seiner besonderen Lage, vielen Grachten und  Holzbrücken, auch das "Grüne Venedig" genannt wird.
Die Anreise von ca. 3 Stunden wurde durch eine willkommene Frühstückspause unterbrochen. Die aufgelockerte Stimmung konnte auch der leichte Regen nicht beeinflussen. mehr lesen ...