Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2014
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2014
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2014

2014

Fackelwanderung durch Selm

Fackelwanderung durch Selm

Rund 40 Teilnehmer haben sich zwischen den Feiertagen zu einer Fackelwanderung des Heimatvereins Selm aufgemacht. Sie zogen vom Heimathaus zum Selmer Bach und am Sandforter Weg entlang zur Langen Straße. mehr lesen ...

Mehrtagesfahrt nach Laboe

Mehrtagesfahrt nach Laboe

Mitglieder des Selmer Heimatvereis haben eine viertägige Reise an die Ostsee unternommen. In Laboe genossen die Teilnehmer Wind, Strand und Wellen und besuchten eine Straußenfarm. Mit dem Schiff machten sie einen Ausflug nach Kiel. Sie besuchten Eutin und Plön und machten auf dem Rückweg noch eine Stadtrundfahrt durch Hamburg. mehr lesen ...

Tagesfahrt zur Zeche-Zollverein

Tagesfahrt zur Zeche-Zollverein

An der jährlichen Tagesfahrt des Heimatverein Selm nahmen 54 Mitglieder teil. Das Ziel 2014 war die Zeche Zollverein in Essen. Nach einer umfangreichen, interessanten und lehrreichen 120-minütigen Führung konnten die Teilnehmer sich auf das Mittagessen in der zum Schacht 12 hinzugehörigen Kokerei freuen. mehr lesen ...

Sommerfest im Heimathaus

Sommerfest im Heimathaus

Waldemar Wopperer ist Schützenkönig des Heimatvereins Selm. Der Selmer hatte beim Sommerfest des Vereins am Freitag am besten gezielt und den Gipsvogel heruntergeholt.
Rund 80 Gäste waren zum Sommerfest gekommen. Trotz der hohen Temperaturen freute sich die Heimatvorsitzende Agnes Rothe. mehr lesen ...

Heimatverein unternahm Ausflug ins Herz Westfalens

Heimatverein unternahm Ausflug ins Herz Westfalens

Einen Halbtagsausflug hat der Selmer Heimatverein nach Soest unternommen. Mit 46 Personen ging es in die mittelalterliche Stadt im Herzen Westfalens. "Unter anderem haben wir eine sehr interessante Stadtführung genossen", erzählte die Vorsitzende Agnes Rothe. Dabei erkundeten die Selmer den nahezu vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtwall, den St.-Patrokli-Dom und die Kirche St. Maria zur Wiese, bekannt durch ihre 20 Meter hohen Kirchenfenster. mehr lesen ...

Gute Stimmung beim Kaminabend

Gute Stimmung beim Kaminabend

Gemütlich war er: der Kaminabend des Heimatvereins Selm. Mehr als 50 Mitglieder genossen die besondere Atmosphäre im Heimathaus. Der älteste Teilnehmer war 85. Die jüngste Teilnehmerin -Enkelin eines Mitgliedes- war zwei Jahre jung. Sie alle erlebten, wie Ewald Montag mit seinem Akkordeon für Unterhaltung sorgte. Geschichten trugen ebenfalls zur guten Stimmung bei. mehr lesen ...

Tagesfahrt Reitsportzentrum MASSENER HEIDE

Tagesfahrt Reitsportzentrum MASSENER HEIDE

Manchmal muß man gar nicht soweit fahren, um einen schönen Tag zu haben.
Mit 35 Mitgliedern fuhr der Heimatverein bei strahlendem Sommerwetter zum Reitsportzentrum Massener Heide in Unna.  Unter sachkundiger Führung wurde eine ca. 15 Hektar große Anlage, die eine komplette Infrastruktur für den Reitsport bereithält, besichtigt. mehr lesen ...

Doppelkopfturnier

Doppelkopfturnier

Ein seit Jahren fester Bestandteil des Heimatvereins ist das im März stattfindende Doppelkopfturnier. Mit 34 Teilnehmern war die Veranstaltung ausgezeichnet besucht. Anton Kimmlinghoff konnte diesmal den prall gefüllten Frühstückskorb als Sieger des Turniers in Empfang nehmen. mehr lesen ...

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Wahlen standen am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Selmer Heimatvereins. Keine Wechsel gab es bei den Vorstandspositionen, dagegen wurde der Beirat teilweise neu besetzt.
Die Vorsitzende Agnes Rothe konnte 125 Mitglieder zur Versammlung im Bürgerhaus begrüßen. Diese bestätigten die bisherige zweite Vorsitzende, Christa Kohl, in ihrem Amt und wählten auch den stellvertretenden Kassierer Michael Franz Knobloch wieder. mehr lesen ...