Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012

2012

Fackeln leuchten beim Abschied vom alten Jahr

Fackeln leuchten beim Abschied vom alten Jahr

Mit einer Fackelwanderung hat sich der Heimatverein Selm vom alten Jahr verabschiedet. 42 Teilnehmer trafen sich im Heimathaus, um bei diesem Rundgang durch Selm dabei zu sein.mehr lesen ...

Kaminabend im Heimathaus

Kaminabend im Heimathaus

Voll belegt war das Heimathaus, als zum Kaminabend im November eingeladen wurde.
Gast in diesem Jahr war Frau Anke Espenkott aus Münster, die als Geschichtenerzählerin die anwesenden 60 Heimatfreunde gut zu unterhalten wußte und somit für einen fröhlichen und kurzweiligen Abend sorgte. mehr lesen ...

Adventsfeier im Raiffeisensaal der Volksbank - Selm (Altstadt)

Adventsfeier im Raiffeisensaal der Volksbank - Selm (Altstadt)

Zur Einstimmung der bevorstehenden Weihnachtszeit organisiert der Heimatverein im Raiffeisensaal die jährlich stattfindende Adventsfeier. Mit Weihnachtsschmuck und Tellern mit entsprechendem Gebäck und Süssigkeiten wird der Saal vorab stimmungsvoll ausgestattet. Getränke werden zum Selbstkostenpreis ebenfalls angeboten.mehr lesen ...

Frühstück im Heimathaus

Frühstück im Heimathaus

Zu einem festen Bestandteil der Aktivitäten des Heimatvereins zählt das seit mehreren Jahren durchgeführte Frauenfrühstück für Mitglieder.
Die Organisation dieser alle 2 Monate stattfindenden Veranstaltung erfolgt in Eigenregie der Damen.
Mit ca. 45 Frauen ist das Heimathaus regelmäßig voll belegt und zeigt damit den Erfolg dieser Idee. mehr lesen ...

Das 450te Mitglied

Das 450te Mitglied

Die 1. Vorsitzende des Heimatverein-Selm, Agnes Rothe, begrüßte das 450te Mitglied, Martin Altenkemper, mit einem Präsent. mehr lesen ...

Besuch der Nachbarstadt Werne

Besuch der Nachbarstadt Werne

Mit 30 Personen ging es per Bus um 13:35 Uhr ab nach Werne.
Begrüßt wurden die Heimatfreunde im Werner Museum durch einen diesmal weiblichen Kiepenkerl, der zu Beginn mit Informationen über die Stadt Werne und dem stadteigenen Museum, den Einstieg für weitere Erkundungen gab.mehr lesen ...

Mehrtagesfahrt nach Leipzig

Mehrtagesfahrt nach Leipzig

Der Heimatverein Selm unternahm jetzt mit 52 Teilnehmern eine Reise nach Leipzig.
Auf dem Weg dorthin machte die Gruppe zunächst in Freyburg halt. Hier stand ein Rundgang durch die Sektkellerei , in der der bekannte Rotkäppchensekt hergestellt wird, auf dem Programm. mehr lesen ...

Treffen am Schnadgangstein - Heimatvereine pflegen die Nachbarschaft

Treffen am Schnadgangstein - Heimatvereine pflegen die Nachbarschaft

Am „Dreiländereck“ zwischen Lüdinghausen, Nordkirchen und Selm war am 15. August viel los. Der Heimatverein Ermen hatte zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen, an dem die Mitglieder der Vereine aus Nordkirchen und Selm sowie andere Heimatfreunde gerne teilnahmen. Für die nötige Atmosphäre sorgte Musiker Peter Schuliers mit seinem Schifferklavier. Fleißige Helferinnen reichten Kaffee und Kuchen. mehr lesen ...

Sommerfest 2012

Sommerfest 2012

Manfred Schuster ist neuer Schützenkönig des Heimatvereins Selm. Beim Sommerfest am vergangenen Freitag landete er den entscheidenden Schuss. Nach einem spannendem Schießen holte der Heimatfreund den Vogel, der von "Molli" Schwenke gebaut wurde, herunter. Heimatvereins-Vorsitzende Agnes Rothe gratulierte ihm zum Königstitel.mehr lesen ...

Tagestour mit dem Fahrrad

Tagestour mit dem Fahrrad

Für die diesjährige Fahrrad-Tagestour, organisiert durch Herrn Sonne, traten 22 Mitglieder der Heimatfreunde mächtig in die Pedale, denn am Ende waren ca. 75km zurückgelegt worden.
Vom Start am Selmer Feuerwehrhaus ging es bei bestem Sommerwetter Richtung Olfen, dann radelte man die Strecke "Alter Postweg" über Hullern bis zum Haltener-Stausee. mehr lesen ...

Besuch 25 Jahrfeier Heimatverein Olfen

Besuch 25 Jahrfeier Heimatverein Olfen

Der Einladung zum 25-jährigen Bestehen des Heimatverein Olfen sind auch viele Mitglieder unseres Vereins gerne gefolgt.
Bei schönem Sonntagswetter begannen die Feierlichkeiten auf dem Gelände der Olfener Heimatfreunde mit einem gemeinsamen ökumenischem Gottesdiest. mehr lesen ...

Tagesfahrt Kloster Dalheim & Paderborn

Tagesfahrt Kloster Dalheim & Paderborn

Die seit vielen Jahren zum festen Bestandsteil des Heimatverein-Selm gehörende Tagesfahrt führte diesmal ins Ostwestfälische.

Mit 47 Mitgliedern ging es um 08:00 Uhr mit dem Bus Richtung Paderborn. Der obligatorische Zwischenstop bot Zeit für ein zweites Frühstück mit Brötchen und Kaffee. Um ca. 10:30 Uhr erreichte man das Kloster Dahlheim.mehr lesen ...

Bau eines Storchennestes

Bau eines Storchennestes

Zur Einweihung zogen nur ein paar Gänse und Singvögel vorbei. In Zukunft sollen sich aber nahe der Stever noch größere Vögel niederlassen. Der Heimatverein Selm hat nämlich am Strandweg ein Storchennest aufgestellt. Der Horst ist auf einem Strommast montiert, der Mast wurde von RWE gesponsort. "Wir hatten hier auch schon mal einen Storch oben sitzen", berichtete Hubert May bei der Einweihung des Nestes. May selber hatte die Idee zur Aufstellung und kann von seinem Küchenfenster genau sehen, ob der Horst besetzt ist.mehr lesen ...

Eine Bank als Andenken an Albert Kohl

Eine Bank als Andenken an Albert Kohl

Albert Kohl hat an der Spitze des Heimatvereins viel bewegt. Zu seinem zweiten Todestag stellten die Mitglieder jetzt eine Bank auf. Ein besonderes Andenken an besonderer Stelle.
Zwölf Jahre, von 1998 bis 2010, stand Albert Kohl an der Spitze des Selmer Heimatvereins. In dieser Zeit hat er viel bewegt, sich um den Verein und die Stadt verdient gemacht. Am 25. April 2010 wurde der beliebte Heimatfreund plötzlich aus dem Leben gerissen. Sein Todestag jährt sich zum zweiten Mal. mehr lesen ...