Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2012

2012

Mehrtagesfahrt nach Leipzig

Der Heimatverein Selm unternahm jetzt mit 52 Teilnehmern eine Reise nach Leipzig.
Auf dem Weg dorthin machte die Gruppe zunächst in Freyburg halt. Hier stand ein Rundgang durch die Sektkellerei , in der der bekannte Rotkäppchensekt hergestellt wird, auf dem Programm.

Nach einer erholsamen Nacht im Leipziger Hotel stand für die Mitglieder ein Stadtrundgang auf dem Plan.
Am nächsten Tag gab es außerdem eine Besichtigung der damals vom Wasser überfluteten Altstadt Grimma.
Auf dem Rückweg nach Westfalen legten die Heimatfreunde in Eichsfeld eine Pause ein, um an der Führung durch das Grenzland teilzunehmen.
Ein weiterer Stop war das Heilbad Heiligenstadt. Anschließend fuhren sie wieder nach Selm.

Quelle Text: Ruhr Nachrichten

 

 

Weitere Bilder laden

Das Bild kann für private Zwecke hier gespeichert werden ...
Eintrag vom: 23.09.2012