Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2011

2011

Bergbaumuseum Bochum

57 Mitglieder des Heimatvereins fuhren in diesem Jahr zur Halbtagesfahrt "Auf Zeche", nämlich zum Deutschen Bergbaumuseum nach Bochum.
Bei schönem Sommerwetter ging es für die Heimatfreunde um ca. 13.00 Uhr mit dem Bus in Richtung Ruhrgebiet.

Am Zielort angekommen, begann die Erkundung mit zwei geführten Gruppen 17 Meter tief abwärts unter Tage, um den Besuchern ein Realitätsgefühl für den Bergbau und den zur Verfügung stehenden Betriebsmitteln von damals bis heute zu vermitteln.
Nach ca. 1,5 Std ging es zurück ans Tageslicht, wo die Geschichte vom Beginn des Bergbaus bis hin zur neuesten Abbautechnik unter sachkundiger Führung, ergänzend zu den schon gewonnen Eindrücken unter Tage, erklärt wurde.
Den Abschluß des Tages erlebte man bei einem gemütlichen Kaffeeklatsch im hauseigenen Cafe des Hauses.

Die gezeigten Ausstellungen des Bergbaumuseums geben einen Überblick aller bergbaulich gewonnenen Bodenschätze dieser Erde.
Ziel des Hauses ist die weltweit bedeutenden Bergbaureviere und -länder dem Besucher zu veranschaulichen.

 

Das Bild kann für private Zwecke hier gespeichert werden ...
Eintrag vom: 03.07.2011