Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2019
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2019
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2019

2019

Mehrtagesfahrt nach Mecklenburg-Vorpommern






Die diesjährige Mehrtagesfahrt führte in das "Land der tausend Seen".

Frühes  Aufstehen  war Pflicht für die 44 Heimatfreunde, als es am 28.08.2019 von drei Sammelstellen in Selm mit dem Bus in Richtung Mecklenburg-Vorpommern ging.
Nach ca. 2 Std. meldete sich dann auch der Magen, und es wurde Zeit für eine Frühstückspause. Hierfür steuerte man einen ruhig gelegenen Landgasthof in der Holzhauser Heide bei Wildeshausen an.
Anschließend ging es durch bis zur Ankunft im Strandhotel Plau am See.Wer noch Lust auf Unternehmungen hatte, konnte sich am gleichen Tag  noch einen ersten Eindruck der Stadt mit Hilfe eines geführten Rundgangs verschaffen.
Am 2ten Tag war der erste Stopp die Stadt Malchow am Fleesensee. Hier wechselte man vom Land auf das Wasser und es  ging per Motorschiff durch eine wunderschöne Seenlandschaft bis Waren an der Müritz.Die Fahrt wurde durch einen Gästeführer begleitet, der Interessantes über die vorbeiziehende Landschaft zu berichten wusste.Gleiches galt auch bei der Besichtigung der Kleinstadt Waren, die sich komplett renoviert von seiner besten Seite zeigte.
Mit dem Bus besuchte man, am Malchiner See gelegen, die Stadt Basedow.Das Schlossensemble mit seinem ausgedehnten Landschaftspark wurde ebenso wenig ausgelassen, wie der geführte Rundgang durch die Stadt Basedow.Tags darauf besuchten die Heimatfreunde die Hansestadt Rostock. Mit dem Gästeführer  bummelte man unter anderem durch das historische Stadtzentrum.
Anschließend hatten alle Reisenden genügend Zeit zur freien Verfügung um im Ostseebad Warnemünde den breiten Sandstrand oder die Strandpromenade zu genießen.Am Abend ging es zurück ins Hotel, von dem man am nächsten Morgen nach dem Frühstück den Heimweg antrat. 

Bilder der Reise können in der Galerie angesehen werden.

Das Bild kann für private Zwecke hier gespeichert werden ...
Eintrag vom: 09.09.2019