Wir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2009
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2009
HEIMATVEREIN SELM e. V. - 2009

2009

Fahrt nach Bamberg

Ein Höhepunkt im diesjährigen Jahresprogramm des Heimatvereins Selm war die 4-tägige Reise nach Bamberg.Bei einem kurzen Aufenthalt in der mittelalterlichen Stadt Coburg konnte die Reisegruppe erste Eindrücke sammeln. Anschließend  ging es zur Veste Coburg, die unter sachkundiger Führung besichtigt wurde. Sowohl die kostbaren Möbel, Ritter- und Jagdausrüstungen, als auch die Gemäldesammlung alter deutscher Meister wie Dürer, Grünewald, Cranach und anderen Künstlern fanden reges Interesse bei den Reiseteilnehmern. Am späten Nachmittag erreichte die Gruppe in Bamberg das schön gelegene Hotel an der Regnitz. Schon am Abend erkundeten die Teinehmer in kleinen Gruppen die malerische Altstadt und ließen sich das Bier (Bamberg = Bierstadt) schmecken.

Der nächste Tag begann mit einer 2-stündigen Führung in der Altstadt, die seit 1993 zum Weltkulturerbe gehört. Der Kaiserdom mit dem Bamberger Reiter, der Grablege des Kaiserpaares Heinrich II und Kunigunde, den Bischofsgräbern, sowie der Rosengarten, das alte Rathaus und vieles mehr, standen auf dem Besichtigungsprogramm. Am Nachmittag ging es zum Wallfahrtsort Vierzehnheiligen. Die barock von Balthasar Neumann erbaute Basilika mit dem Altar der 14 Nothelfer im Zentrum beeindruckte sehr. Ein gewaltiges Orgelkonzert rundete den Besuch dieser bedeutenden Kirche ab. Danach besichtigte die Gruppe die barocke Kirche des ehemaligen Benediktinerklosters Banz.

Am 3. Tag konnten die Teilnehmer auf eigene Faust die Stadt noch einmal in aller Ruhe erkunden und am Nachmittag bei einer Schifffahrt auf der Regnitz das Panorama der Stadt vom Fluß aus genießen.

Am Sonntag, dem Tag der Heimreise, bestand die Möglichkeit eines Gottesdienstbesuches oder bei wunderbarem spätsommerlichem Wetter noch einmal von dieser schönen Stadt Abschied zu nehmen. 

 

 

Weitere Bilder laden

 

Das Bild kann für private Zwecke hier gespeichert werden ...
Eintrag vom: 01.08.2009